Fasnacht basteln

Ausgefallene Masken für die Fastnacht selber basteln!
Die Fasnacht Bastelanleitung ist für jede Altersgruppe gedacht, da sie in vielen Variationen gefertigt werden kann. Man benötigt für die Herstellung einer Karnevalsmaske einen Bogen Pappe in beliebiger Farbe, ein Stück Filzstoff in der ausgewählten Farbe, eine Bastelschere, ein paar bunte Federn, ein Stück elastisches Gummiband und flüssigen Klebstoff, sowie eine Heißklebepistole, Sprühkleber, einen Bleistift und einen Radiergummi für eventuelle Verbesserungen. Für die spätere Verzierung der Maske können natürlich auch Perlen, Glitzer und andere Materialien verwendet werden.

Anleitung zur Herstellung einer Karnevalsmaske

Das Fasnacht basteln findet traditionell jedes Jahr statt und garantiert individuelle Kostüme. Für die Größe der Maske sollte als erstes der Abstand von einem Ohr zum anderen gemessen werden. Dieser Wert ist maßgebend für die Breite der Karnevalsmaske. Die Höhe wird durch den Abstand zwischen dem Haaransatz der Stirn und dem Mittelteil der Nase bestimmt. Nun kann ein Rechteck mit den jeweiligen Maßen auf die Pappe übertragen werden. Hierfür benutzt man am besten einen Bleistift, für eventuelle Korrekturen. Innerhalb dieses Rechtecks wird nun, frei aus der Hand, eine schwungvolle Maske eingezeichnet, die an den Seiten, oben und unten, den Rand der Pappe großzügig schneidet. Anschließend wird die Pappe an das Gesicht gelegt und die Markierung für die Augenlöcher eingezeichnet. Nun kann die Maske ausgeschnitten werden. Als nächstes wird, für den angenehmen Tragekomfort, der Filzstoff auf die Hinterseite der Maske geklebt. Dieser wird, nachdem der Klebstoff getrocknet ist, mit der Schere der Maske angeglichen. Jetzt können bunte Federn mit einer Heißklebepistole an den oberen, äußeren Winkeln der Maske angebracht werden. Als Klebstoff sollten transparente Farben gewählt werden. Wer möchte kann auch Perlen mit der Klebepistole anbringen, um einen Feen-Look zu kreieren oder mit dem Sprühkleber Glitzer verteilen, um zum Beispiel eine Prinzessin zu werden. Auch andere Motive, wie Westernhelden, Schurken und Superhelden sind möglich. Ist alles nach der Fasnacht Bastelanleitung fertig gestellt worden und getrocknet, wird an beiden seitlichen Enden der Maske im Abstand von mindestens einem Zentimeter ein kleines Loch gesetzt, durch das ein Stück Gummiband gezogen wird. So kann die Maske bequem, hinter dem Kopf oder den Ohren befestigt, getragen werden und zu einer unvergesslichen Fastnacht beitragen.


Fertig gebastelt

Schicke uns die Bilder deiner fertigen Bastelei zum Ausstellen.

Eigene Anleitung

Sende uns deine eigene Bastelanleitung um sie mit der Community zu teilen.

Besuche das Forum

Tausche dich mit Gleichgesinnten aus, finde Hilfe und teile Projekte.