Weihnachtsmänner basteln

Süße Weihnachtsmänner zum selber basteln.

Wenn die Tage kürzer und die Temperaturen kälter werden, ist es wieder soweit: die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Damit stellt sich natürlich auch die alljährliche Frage nach einer schönen Weihnachtsdekoration für Haus und Wohnung.

Doch die goldenen Weihnachtskugeln hängen jedes Jahr am Tannenzweig und auch die Porzellan Engel zieren schon seit vielen Jahren das Fensterbrett. Es muss also etwas Neues her, was zudem individuell und einzigartig sein sollte.

Warum also den Weihnachtsschmuck nicht mal selber basteln?

Aus diesem Grund folgt nun eine Weihnachtsmänner Bastelanleitung mit welcher man süße Weihnachtsmänner basteln kann, die garantiert eine weihnachtliche Stimmung in die Wohnung oder das Haus zaubert.

Diese Materialien werden benötigt:

  • Schere
  • Kleber
  • Filzstifte
  • Etwas Goldpapier
  • Kugeln aus Styropor
  • Roten Filz.
  • Etwas Watte
  • Karton, welcher weder zu dick, noch zu dünn sein sollte

Diese Dinge sind in jedem Bastelgeschäft erhältlich.

So entstehen die Weihnachtsmänner:

  • Als erstes wird der Körper des Weihnachtsmannes geformt. Hierzu benötigt man den Karton, aus welchen man einen Kreis ausschneidet. Hierzu kann ein rundes Glas oder ein Topfdeckel als Schablone verwendet werden.
  • Nun wird auf den ausgeschnittenen Kreis roter Filz geklebt, welcher an die Größe des Kreises angepasst wird.
  • Als nächstes wird der Kreis bis zum Mittelpunkt aufgeschnitten. Die beiden aufgeschnittenen Enden werden nun aufeinander festgeklebt, sodass ein Kegel entsteht.
  • Als nächstes wird die Kugel aus Styropor mit Kleber auf der Spitze des Kegels befestigt.
  • Anschließend wird aus dem restlichen roten Filz die Weihnachtsmannmütze gebastelt. Dazu einfach zwei identische Stücke, in der Form einer Weihnachtsmannmütze, ausschneiden und auf der Kugel festkleben.
  • Als Bart wird einfach etwas Watte an die Kugel geklebt und das Gesicht wird mit den Filzstiften auf die Kugel gemalt.
  • Zum Schluss kann das rote Filzgewand des Weihnachtsmanns und die Mütze noch mit dem Goldpapier und den Filzstiften beliebig verziert werden- fertig ist der Weihnachtsmann.

Die kleinen Weihnachtsmänner kann man entweder auf das Fensterbett oder eine Kommode stellen, oder man befestigt einen Faden an der Weihnachtsmannmütze und hängt diese an einen Tannenzweig.

Besonders schön wirken die Weihnachtsmänner an dem Tannenzweig mit kleinen goldenen Weihnachtskugeln oder mit selbst gebackenen Lebkuchenherzen, welche ebenfalls an den Tannenzweig gehängt werden.