Schneemänner basteln

Um schöne Schneemänner zu basteln für eine stimmungsvolle Winterdekoration gibt es zwei Arten:

Für die erste Variante brauchen wir:

  • Styroporkugeln in verschiedenen Größen
  • Zahnstocher aus Holz

Für die flauschige Variante:

  • Weiße Wolle
  • Eine Stopfnadel
  • Zwei Paar verschieden große Pappringe

Für das Gesicht:

  • Schwarzen Tonkarton für den Zylinder
  • Etwas schwarzen Filz für die Augen
  • Lineal, Bleistift, Zirkel
  • Eine Papierschere
  • Ein scharfes Messer mit glatter Klinge
  • Schwarze Plaka- oder Acrylfarbe
  • Einen Pinsel
  • Ein kleines Stück orangefarbigen Tonkarton oder Filz
  • Alleskleber

Schneemänner Bastelanleitung:

Körper 1:

  • Die größere Styroporkugel wird mit dem Messer an einer Seite etwas abgeflacht.
  • Dann werden die größere und die kleinere Kugel mit einem Zahnstocher und etwas Alleskleber aneinander befestigt.

Körper 2:

  • Für den flauschigen Schneemann basteln wir zwei Pompons aus Wolle. Dafür zwei gleich große Pappringe aufeinanderlegen, mit Wolle umwickeln bis der Ring gefüllt ist.
  • Diese Arbeit kann auch gut von Menschen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten gemacht werden.
  • Anschließend fädeln wir einen etwa 40cm langen Faden in die Stopfnadel und ziehen diesen zwischen den beiden Pappen einmal um den Kreis.
  • Beide Enden kommen an derselben Stelle aus der äußeren Wicklung und werden einmal leicht verknotet.
  • Die gewickelte Wolle außen zwischen den Pappen zerschneiden, dann Faden fest anziehen und noch einmal verknoten.
  • Die Pappringe entfernen.
  • So zwei verschieden große Pompons basteln und aneinander knoten.

Zylinder aus schwarzem Tonkarton basteln

  • Die Krempe ist etwas kleiner als der Kopf. Diesen Kreis mit dem Zirkel auf den Karton zeichnen.
  • Der kleinere Innenkreis wird mit demselben Mittelpunkt gezeichnet.
  • Neben die Krempe mit dem Innendurchmesser gleich noch einen Kreis zeichnen: das wird der Deckel.
  • Die Krempe wird außen glatt ausgeschnitten, innen noch etwas kleiner als der innere Durchmesser, der nach innen überstehende Rand mit der Schere bis an den inneren Rand (Zirkellinie) in kleinen Abständen spitz eingeschnitten.
  • An den so entstandenen Laschen kann der Zylinder aus einem Streifen Tonpapier befestigt werden. Dieser Streifen Tonpapier soll oben auch ein paar Laschen haben, die nach innen gebogen Klebefläche für den Deckel bieten.

Gesichter

Beide Sorten Schneemann bekommen Möhrennasen, die aus Resten orangefarbigem Tonpapier oder Filz hergestellt und aufgeklebt wird.

Die Augen und der Mund werden aus kleinen Stückchen schwarzem Filz gebastelt. Dafür können Löcher mit einem Locher ausgestanzt werden und diese dann aufgeklebt werden.

Der Styroporschneemann kann auch einfach bemalt werden.